Willkommen auf b1x.de dem Energie Portal für Neugierige


Sie wollten schon immer wissen, was für verschiedene Möglichkeiten von Alternativen und Erneuerbaren Energien es gibt? Um zu Ihren Fragen die richtige Anwtort zu finden, haben wir hier die wichtigsten Informationen zu allen Arten von Energie zusammengefasst.


Sie grübeln schon lange drüber :


    Wie Wasserenergie gewonnen wird?

    Wie viel Energie bei einem Windrad entsteht?

    Wie ein Windrad von Innen aussieht und wie der Wind in elektrischen Strom verwandelt wird?

    Wie eine Solarzelle oder ein Wasserkraftwerk funktioniert?


Dann sind Sie auf unserer Energie Seite von b1x.de genau richtig.


Hier erfahren Sie alles über:


• Bio Energie

• Solar Energie

• Solaranlagen

• Wasser Energie

• Wind Energie

• Windräder

• Wasser Kraftwerke

• und vieles vieles mehr…


Haben Sie fragen zu einem bestimmten Thema, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf oder schauen Sie in unserem Energie Forum vorbei!  für die Nachrüstung einer Warmwasser-Fußbodenheizung im vorhandenen Estrich. Im Gegensatz zu dünnschichtigen Fußbodenheizungssystemen mit geringer Aufbauhöhe,


Hier ein kleiner Ausschnitt der Geschichte von Energie:


Holz war und bleibt der erste Brennstoff auf unserer Erde. Irgend wann viel Später wurden Fett (z.b.Tierfett) und fette Öle als Brennstoff zur Beleuchtung mit Fackeln verwendet. Das Erdöl wurde auch zum leuchten und für die Kriegsraffenerie benutzt.


Steinkohle war damals nicht sehr bekannt und somit war Holzkohle der Hauptbrennstoff. Sie wurde fast überall verwendet, es war aber schwierig, da die Kohle aus Holz sehr wenig Energie liefert. Daher wurde viel abgeholzt, was zu Schäden in den Wäldern und der Natur führte und erst zum 19. Jahrhundert hin lernte man Wälder neu aufzuforsten. 


Durch erschöpfte Vorräte an Holz und der mühsamen Gewinnung von Holz Kohle, konnte sich die damalige Industrie nur schwer entwickeln. Das änderte sich, als es gelang Steinkohle auszunutzen. Damit begann eine sprunghafte Entwicklung der Industrie! zelte

familienzelte Feuerstelle der Steinzeit Zelte gibt es in vielen Formen und Größen. Sie sind Familie Zelt zu Zelt Traktor, und auch im Gewicht, gibt es große Unterschiede. gruppenzelte Bei der Wahl eines größeren 5 Personen Wahl des Familienzelt für Modelle, beispielsweise 50 kg, aber es gibt auch die Hälfte, dass das Gewicht (und die Hälfte der Packungsgröße). Das ist einfach, wenn Sie planen, zu häufig Ihr Zelt aufstellen.  tunnelzelte


Des weiteren konnte man durch die Destillation von Holz, mit den chemischen Abfallstoffen, Produkte wie Farbe, Medikamente usw. herstellen. Die Erdöltechnologie begann Mitte des 19. Jahrhunderts. Zum ersten Mal erfolgte 1859 eine gezielte Bohrung in den USA. Mittlerweile haben die Energieträger Erdgas und Erdöl die Kohle abgelöst.


Leider ist es der Menschheit bis heute nicht gelungen, sparsam mit Brennstoffen umzugehen. Man sollte sich ernsthaft Gedanken über Alternativen zu Erdöl und Erdgas als Energielieferant machen, da die Ressourcen auch hier erschöpflich sind.


Ein Edelstahlschornstein (im Industriellen Schlot oder auch Schacht genannt) ist eine meist senkrechte Konstruktion auf und nach Gebäuden und Anlagen, auf Häuser  die Rauchgase (bzw. bei Aufwindkraftwerken die Warmluft) ins Freie abführt.


Wird in Österreich und Süd-deutschland auch „Rauchfang“ oder „Edelstahlkamin“,  genannt.


Der Edelstahlschornstein wurde von die Römern entwickelt. Er geriet aber wieder in Vergessenheit. Er tauchte erst im 1200 wieder auf, vorher gab es nur eingeschossige Einraumhäuser mit  Öffnungen im Dach. Das führte dazu, dass das ganze Haus beheizt wurde, aber auch dass der Ruß  im  das ganzem Haus (un in die Kleidung, Lungen und Haut der Bewohner ) niederschlug. Und das Feuergefahr stieg.


Durch regelmäßige Anordnung auf der Dachfläche wurde Edelstahlschornstein als architektonisches Schmuckelement verwendet. Hierbei wurde oft ein sog. Verziehen des Ofenrohr notwendig, d. h. der Rauchrohr wurde unterhalb der Dachfläche fast horizontal geführt, Oft  wurden sogar noch zusätzliche Rauchrohre angebracht um die regelmäßige Gliederung aufrechtzuerhalten. Im Sinne der Ofenrohre ist es problematisch, dass nicht mehr benötigte Edelstahlkamin heute bei Dacherneuerungen oft abgebrochen werden und damit auch die ästhetic  verloren geht.


letar du efter insatsrör skorsten

som du har kommit till rätt ställe , de har levererat rökrör och  Bastuskorsten och modulskorsten` och glöm inte att du kan också hitta skorstensrör  hitta


Die Funktion des Rauchrohr basiert auf dem Kamineffekt. Er erzeugt einen Auftrieb durch das leichtere Gas. Die Höhe und Weite des KAMINROHR müssen deshalb auf die zu Gasmenge und ihre Temperatur abgestimmt sein.


Die Strömung des Gases erzeugt durch den Bernoullischen Effekt imOfen rohr einen niedrigeren Luftdruck, der verhindert, dass Rauchgase in die Wohnung dringen. Die Ausführung muss so sein, dass der Wind nicht in den Kamin drücken kann. Um zu verhindern, dass dem Ofenrohr oder den Räumen, in denen er steht, kontinuierlich warme Luft entzogen wird, muss eine Kaminrohr mit Rauchgasklappe installiert sein



Moderne häusliche heizungen mit Brennwerttechnik haben für den Betrieb des Edelstahlschornsteins nicht mehr ausreichend hohe Abgastemperaturen für die Vermeidung von Kondensat. Die Abgase e kondensieren an der Wandung. Diese ist dann wasserdicht aus widerstandsfähigem Material wie Keramik oder Edelstahl zu erstellen. Werden die Abgastemperaturen zu niedrig,  wird ein Abgasventilator eingesetzt.




Wegen seiner sicherheitsrelevanten Funktion im Haus ist der Edelstahlschornstein genau wie die Abgasleitung baurechtlich abnahmepflichtig. Die Abnahme und Überprüfung wird durch den Schornsteinfeger durchgeführt.


Das Hotel Palais Coburg ist ein luxuriöses Fünfsterne Hotel, welches sich in einem historischen Gebäude, im Herzen von Wien befindet. Vom Hotel aus erreichen Sie wunderbar zu Fuß den Stephansdom, den Stadtpark und verschiedene Metrostationen, von wo aus Sie gut zum Rest von Wien reisen können. Das Hotel  Romantische Hotels


Hotel Hollmann Beletage Design & Boutique ist ein kleines Boutiquehotel in der Innenstadt von Wien, umringt von historischen Gebäuden. Das Hotel liegt nur ein paar Minuten vom Stephansdom und den Einkaufsstraßen Kärntner Straße und Graben entfernt. Romantische Hotels